Wo wäre Ihr Golfspiel in den nächsten 3,6 oder 12 Monaten, wenn Sie eine Methode hätten, die Nervosität, Angst und sämtliche Zweifel aus dem Weg räumt?

Wo wäre Ihr Handicap noch dieses Jahr, wenn Sie einen Weg wüssten, der Ihnen zu mehr Selbstvertrauen und einem souveränen Umgang mit Drucksituationen verhilft?

​"Unser Körper hat seine Limits, unser Geist nicht"


Dieser Satz stammt von Tim Grover, Personal Trainer von Basketball Legende Michael Jordan und beinhaltet unserer Meinung nach eine Menge Wahrheit.


Uns, beziehungsweise wir, das sind Patrick und Freddy.


Wir sind Brüder, Plus- und Singlehandicapper, Bundesliga Spieler und Blogger aus Leidenschaft. Wir möchten Klarheit, Einfachheit, Spaß und Lockerheit in die teilweise unverständliche Welt des Golftrainings bringen und Ihnen dabei helfen, Ihre Ziele in diesem wunderschönen Sport zu erreichen.

Die eigenen Ziele zu erreichen, beziehungsweise das eigene Potential auszuschöpfen, geht nur über die mentale Seite des Spiels, denn der Kopf ist die Steuerzentrale unseres Körpers.


Golf ist eine der wenigen Sportarten, bei der Spieler mehr Zeit zum Denken, als zum Spielen haben. Die Zeit, in der wir den Schläger tatsächlich schwingen, ist im Vergleich zu der durchschnittlichen Dauer von 4 bis 4,5 Stunden einer Golfrunde geradezu winzig.


Wir verbringen ein paar wenige Minuten mit dem Schwingen des Schlägers am Ball, je nach Vorbereitung zirka 30 Minuten, um uns auf einen Schlag vorzubereiten und die restliche Zeit verbringen wir damit, von Schlag zu Schlag zu laufen und zu denken. Was und wie wir in dieser Zeit denken, hat einen gewaltigen Einfluss auf die Zahl, die nach 18 Löchern auf dem Papier steht.

"Es ist nicht wahr, dass Golf auf einigen Hektar Land gespielt wird. Golf wird auf einem Platz von 15 Zentimern gespielt - dem Abstand zwischen den Ohren"


​- Bobby Jones

​Kennen Sie diese Runden, bei denen Ihnen auf den ersten Neun fast alles gelingt? Jeder Drive landet auf dem Fairway, jedes Eisen findet das Grün und jeder Putt innerhalb 2m fällt mit Leichtigkeit — bis Sie die letzten 3 oder 4 Löcher erreichen.


Wenn Sie den Schläger nicht erst seit gestern schwingen, dann haben Sie ​​ein gutes Ergebnis mit hoher Wahrscheinlichkeit schon einmal auf den letzten Löchern "verzockt"​. 


Oft hört man danach Sätze, wie "ich war zu unkonzentriert"​, ​"ich habe mich ablenken lassen"​ oder ​"ich habe meinen Score hochgerechnet und meine Lockerheit verloren"​.


​Zu viele Amateure sind der Meinung, dass der Schlüssel zu einem niedrigen Handicap und einer großen Portion Stolz ​auf das eigene Spiel mit einem neuen Putter oder dem neuesten Drivermodell einhergeht. Mentaltraining wird als ein Thema für Profis und solche, die es werden wollen, abgestempelt. 


Dass auch Amateure stark von einem​ ​soliden mentalen Trainingsprogramm profitieren, wird oft vergessen oder verdrängt. Mentaltraining hat zwei Ziele: Wir wollen Selbstvertrauen auf- und Selbstzweifel abbauen. Und wenn wir von etwas nie genug haben können und sollten, dann ist es Selbstvertrauen. 


Wir sind der Meinung, dass viele den neuen Putter, das neueste Drivermodell oder den schöneren oder "perfekten" Schwung gar nicht wollen. Wir alle wollen ein Ergebnis. Wir wollen ein Gefühl. Niemand kauft einen Porsche, weil die Nockenwelle so wunderschön montiert ist; aber ​jeder ​will beim Beschleunigen in den Sitz gedrückt werden.


Es ist das Ergebnis, das für uns zählt — auch auf dem Golfplatz.


​Das Eisen 4, das an einem beliebigen Dienstag Nachmittag übers Wasser, am Bunker vorbei und tot an die Fahne fliegt, ist cool.


N​och cooler ist es allerdings, wenn das Eisen 4 auch im Turnier — unter Druck​, beziehungsweise dann, wenn es auf den letzten Löchern darauf ankommt — tot an der Fahne landet.


​Kein Spieler, der unter Druck glänzt, hat sich nicht früher oder später intensiv mit der mentalen Seite des Sports beschäftigt. Was tun, wenn die Nerven mit mir an Loch 1 durchgehen? Wie werde ich meine "Wasserloch-Phobie" los und wie blende ich nervige Mitspieler einfach aus?


Diese und viele weitere Fragen beantworten wir Ihnen in Mein Ball Macht Was Ich Will - mental stark von der 1 bis zur 18.


Im Buch stecken die Lernerfahrungen aus unzähligen Trainerstunden, mentalen Coachings und dutzenden Turnieren auf nationalem und internationalem Boden. Dass das Nachstellen dieser Erfahrungen sehr teuer für Sie werden würde, müssen wir nicht erwähnen. Dass Sie diese Erfahrungen gar nicht nachstellen müssen, um die relevanten Strategien, Techniken, Übungen und Tipps für sich und Ihr Spiel nutzen zu können, vielleicht schon. 


Hinzu kommt, dass wir Ihnen unser Wissen aus über 14 Jahren aktivem Turniergolf schon für ein Viertel des Preises einer durchschnittlichen Trainerstunde zur Verfügung stellen. 

Denken Sie einen Moment lang darüber nach, was ein starkes mentales Grundgerüst für Ihr Spiel tun könnte.

Wo wäre Ihr Handicap in den nächsten 12, 6 oder 3 Monaten, wenn Sie Ihr unerreichtes Potential ausschöpfen könnten?

​Jeden Monat machen wir zwischen 3.000 und 5.000 leidenschaftliche Golfer besser.

​Aus diesem Grund können wir heute mit Selbstvertrauen sagen, dass unser Material funktioniert und, dass die Methoden, die uns zu HCP +1 und 2 verholfen haben, auch Ihnen eine mentale Stärke verleihen werden, die Sie sich heute noch gar nicht vorstellen können

​Was andere sagen


"


​Ich halte Eure Seite für ganz großen Sport. 


​Markus Kolleger

​HCP 26

"


Ich bin gerade über BelowPar gestolpert und bin begeistert! Durch eure Beiträge steigt meine Motivation deutlich! Freue mich schon auf die nächsten Trainingseinheiten.


​Holger Kamp
​HCP 26

"


Eure Tipps habe ich heute und am letzten Mittwoch nun zum zweiten Mal konsequent eingesetzt und das Ergebnis hat an beiden Men's Day Tagen "Früchte" gebracht. Ich war in den letzten 12 Monaten endlich wieder im "Geld"! So kann es weitergehen. 


​Hans Baier


​Werfen Sie einen Blick
​ins Buch


​Taschenbuch

​2-3 Werktage Lieferzeit

​€

​24.99

  • ​Standard Lieferung: 2-3 Tage
  • ​Die mentalen Übungen, Techniken und Strategien, die uns zu HCP +1 & 2 verholfen haben
  • Long Arrow Right
    ​Spielen Sie Ihre besten Runden, wenn es darauf ankommt
  • Long Arrow Right
    Mit weniger Trainingsaufwand mehr Schläge sparen
  • Long Arrow Right
    ​Stolz und Zufriedenheit statt Ärger über mangelnden Fortschritt
​Academy

​Alle unseren besten Inhalte auf einer einfach zugänglichen, digitalen Plattform

​Empfohlen

​ab

​19.95

/​Monat

  • ​die eBook Version von ​Mein Ball Macht Was Ich Will inklusive...
  • ​​...Zugriff auf alle bisherigen kostenpflichtigen Inhalte im Wert von > 400€
  • ​​​Zugriff auf alle kommenden kostenpflichtigen Inhalte
  • ​15% Rabatt auf unseren Handschuh & unsere Trainingshilfen
  • ​Exklusives Bonusmaterial

Hier erfahren Sie mehr zu Versandkosten, Zahlungsweise und Widerruf.

Über Uns

Wir sind Patrick und Freddy.
Brüder, Plus,- und Single Handicapper, Bundesligaspieler, Köpfe hinter BelowPar und von Kopf bis Fuß davon überzeugt, dass jeder durchschnittliche deutsche Golfer mindestens 10 Schläge pro Runde sparen kann, wenn er Zugang zu den richtigen Informationen hat

Copyright 2018 by BelowPar.