Kostenloser Trainingsplan im Wert von 47€: Die BelowPar 7 Tage Kurzspiel Challenge

​Jetzt bequem per E-Mail herunterladen

Darum profitieren Sie von der Challenge


Wie erging es Ihnen in Ihrer allerersten Golfsaison?


Wenn wir dreimal raten dürften, dann würden wir darauf tippen, dass Sie am Anfang schnelle Fortschritte gemacht haben. Am Anfang hilft uns fast alles. Jede Minute, die wir auf dem Platz verbringen, bringt uns voran. Wir ziehen immer wieder den Vergleich zum Fitnesstraining:

​Wer bei 0 anfängt, kann fast nichts falsch machen, solange er oder sie sich gegen Verletzungen schützt.


Ein paar Kniebeugen? Perfekt!


10 Minuten auf dem Laufband? Besser als nichts!


3 Liegestützen? Jap, auch das hilft.

Auf dem Golfplatz ist das nicht anders. Wer bei 0 anfängt, profitiert von jedem Schlag. Jeder Putt, Chip, Pitch oder Drive schult unser Gefühl und erhöht unser Spielverständnis.

Je besser wir werden, desto 'langsamer' wird unser Fortschritt. Sich von Handicap 54 auf Handicap 36 zu unterspielen, ist deutlich einfacher, als sich von Handicap 10 auf 0 herunter zu arbeiten.

Für den Anfänger mögen ein paar Putts, ein paar Pitches und ein paar Drives schon viel bewirken, für den Singlehandicapper sind ein paar Schläge hier und ein paar Löcher dort nicht mehr ausreichend.

Was man trainiert, wie man trainiert und von wem man lernt, wird plötzlich wichtiger als der absolute zeitliche Trainingsaufwand.

Was in der Theorie simpel und plausibel klingt, ist in der Praxis nicht immer so leicht umzusetzen. Aus diesem Grund haben wir die 7 Tage Kurzspiel Challenge für Sie kreiert.

​​Darum entstand die Kurzspiel Challenge


​Die Mehrheit aller Schläge, die wir auf einer Runde machen, machen wir auf, ins oder neben dem Grün. Damit ist das kurze Spiel unheimlich wichtig für das, was am Ende zählt: Unser Score. 


Wenn wir die Par 3’s aus der Wertung nehmen, ziehen wir unseren Driver höchstens 10 Mal pro Runde aus der Tasche. Bei einer theoretisch einwandfreien Even-Par Runde mit 72 Schlägen sind das weniger als 14%.


Weniger als 12%, wenn Sie 85 Schläge für eine Runde benötigen. ​​


Putts machen dagegen über 40% aller Schläge auf einer Runde aus. Selbst wenn Sie alle Grüns in Regulation treffen und die Runde mit 72 Schlägen beenden: Bei der Hälfte Ihrer 72 Schläge halten Sie Ihren Putter in den Händen.

​Trotzdem verbringen die meisten Amateure den Großteil ihrer Trainingszeit auf der Range. Hand aufs Herz: ​Wie viel Zeit verbringen Sie im Schnitt auf dem Übungsgrün und...


​...wo wäre Ihr HCP, wenn Sie in Zukunft den Aspekt mit dem größten Potential trainieren und dank hochwertiger Übungen auch Spaß dabei haben würden?


​Wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie ​im kurzen Spiel zukünftig nicht mehr zu stoppen wären und von Ihren Mitspielern ​für (fast) jeden Annäherungsschlag bewundert werden würden?

​​Jeden Monat vertrauen uns zwischen 3.000 und 5.000 leidenschaftliche Golfer, wie Andrea:

Aus diesem Grund können wir heute mit Selbstvertrauen sagen, dass unser Material funktioniert. Für eine Trainerstunde zahlen Sie im Schnitt zwischen 70€ und 100€.


Alles was Sie in unsere 7 Tage Kurzspiel Challenge im Wert von 47€ investieren müssen, ist ein ungefährer ​Trainingsaufwand​ von einer Stunde pro Tag.


Tragen Sie sich jetzt mit Ihrer E-Mailadresse in das untenstehende Feld ein und wir schicken Ihnen über den Zeitraum von einer Woche einen 7 tätigen Trainingsplan für das kurze Spiel im Wert von 47€ vollkommen kostenlos zu.


​Wir sind Patrick & Freddy

​Wir sind Brüder, Plus,- und Single Handicapper, Bundesligaspieler und von Kopf bis Fuß davon überzeugt, dass jeder durchschnittliche Golfer mindestens 10 Schläge pro Runde sparen kann, wenn er Zugang zu den richtigen Informationen hat.

 

Nach über 14 Jahren Turniergolf wissen wir, welche Methoden uns optimal auf einen Wettkampf vorbereiten. In diesen Methoden steckt das Wissen aus hunderten nationalen und internationalen Golfturnieren, unzähligen Trainerstunden, Seminaren und mentalen Coachings.


Auf BelowPar geben wir genau diese Methoden an Sie weiter! Das Schöne: Wir sind noch lange nicht am Ende und was uns besser macht, das macht auch Sie besser. 

Über Uns

Wir sind Patrick und Freddy.
Brüder, Plus,- und Single Handicapper, Bundesligaspieler, Köpfe hinter BelowPar und von Kopf bis Fuß davon überzeugt, dass jeder durchschnittliche deutsche Golfer mindestens 10 Schläge pro Runde sparen kann, wenn er Zugang zu den richtigen Informationen hat

Copyright 2018 by BelowPar.